Bündchen

NEU: Versandkostenfreie Lieferung bereits ab 45 €

(Lieferadresse innerhalb Deutschlands)

Seite

Bündchen günstig kaufen

Bündchen wird auch oft als Ränderware bezeichnet, da sie oft als Abschluss an Hals und Ärmeln verwendet wird. Das Bündchen wird in der Regel als schmale Schlauchware produziert und ist sehr dicht. Durch die hohe Elastizität von Bündchen können die Weiten der Halsausschnitte gut zusammengehalten werden. Durch die Schlauchware kann das Bündchen individuell in der Breite und Länge angepasst werden. Zu den meisten Sweatshirt-Stoffen haben wir ein passendes Bündchen im Angebot. Ganz 100%ist passt es leider nicht immer, aber man kann ja auch mal ein andersfarbiges Bündchen zum Sweatstoff kombinieren und so den Pullover etwas fetziger gestalten.

Bündchenstoff und Strickbündchen in der Mode

Das Bündchen kann dezent eingesetzt werden und mit gleichfarbigem Stoff und Garn angenäht werden. Als Highlight lässt sich das Bündchen in einer kontrastreichen Farbe zum Stoff wählen. Einige Designer verwenden sogar gestreifte oder bunt gemusterte Bündchen. So kann auch ein Saum zum absoluten Hingucker werden.

Qualität der Bündchen

Unsere Bündchen haben fast alle einen Elasthan-Anteil von etwa 5 Prozent, um ein Ausleiern zu verhindern, wie es bei Bündchen aus 100% Baumwolle eher passieren kann. Durch den immer noch sehr hohen Baumwollanteil von meist 95%, ist das Bündchen immer noch hitzebeständig, problemlos waschbar und sehr angenehm zu tragen.

Nähen von Bündchen

Das Bündchen muss mit elastischen Stichen am Stoff festgenäht werden, so dass wir zum Nähen von Bündchen neben den Jersey-Nähmaschinennadeln einen elastischen Stich empfehlen. Damit das Bündchen gerade am Halsauschnitt gut anliegt, wird es an der Ansatznaht gedehnt, so dass es sich an der Umbruchkante zusammenzieht und flach anliegt. Für Nähanfänger bietet es sich an, das Bündchen mit Jersey-Nadeln zu dehnen und festzustecken. Geübte Näher können den Stoff nähen und zeitgleich mit der anderen Hand das Bündchen gedehnt festhalten. Dies erfordert allerdings etwas Übung.