Leinen

Filtern
Filtern
Farbe
  1. beige 1 Artikel
  2. blau 1 Artikel
  3. braun 1 Artikel
  4. grau 3 Artikel
  5. weiß 1 Artikel
Weniger anzeigen
Preis
  1. 0,00 € - 10,00 € 1 Artikel
  2. 10,00 € - 20,00 € 5 Artikel
Weniger anzeigen
Filter
  1. Besonderheiten
    Ökotex-100

6 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Ökotex-100
    Leinen-Baumwolle - uni - braun
    Leinen-Baumwolle - uni - braun
    16,99 € /m
  2. Ökotex-100
    Sale -29%
    Leinen-Baumwolle - uni - grau
    Leinen-Baumwolle - uni - grau
    Normalpreis 16,99 € /m Sonderangebot 11,99 € /m
  3. Ökotex-100
    Leinen-Baumwolle - Streifen - grau
    Leinen-Baumwolle - Streifen - grau
    14,99 € /m
  4. Ökotex-100
    Sale -16%
    Sorona Leinen - uni - hellblau
    Sorona Leinen - uni - hellblau
    Normalpreis 18,99 € /m Sonderangebot 15,99 € /m
  5. Ökotex-100
    Leinen - Enzyme Washed - uni - beige
    Leinen - Enzyme Washed - uni - beige
    19,99 € /m
  6. Ökotex-100
    Baumwolle - Musselin - Double Gauze - brush-dots - hellgrau
    Baumwolle - Musselin - Double Gauze - brush-dots - hellgrau
    9,99 € /m

6 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Leinenstoff

Leinenstoff ist vor allem im Frühjahr und Sommer sehr beliebt. Der Leinenstoff hat eine unregelmäßige Struktur. Diese Struktur entsteht durch das Garn. Das Garn für Leinenstoff hat bereits Verdickungen in Kett- und Schussfäden, die zu einer geflammten Struktur führen. Dies bedeutet, dass der Leinstoff auf Grund der unregelmäßigen Garnstärke eine unebene Oberfläche hat. Das ist also keine minderwertige Qualität, sondern ein Charkteristikum von Leinenstoff. Leinenstoff wird in Leinwandbindung recht locker gewebt, so dass je nach Farbe und Webart der Stoff eine leicht durchscheinende Optik haben kann. Man kann Leinenstoff bedrucken, aber auf Grund der unregelmäßigen Oberfläche eignen sich eher großflächige Dessins. Der Leinenstoff hat einen festen Griff und ist sehr strapazierfähig. Der Leinenstoff wird allerdings durch Waschen und Tragen weicher.

Verarbeitung von Leinen

Leinenstoffe lassen sich leicht und auf unterschiedliche Weise verarbeiten. Leinenstoff kann sowohl mit geradem, aber auch mit schrägem Fadenlauf zugeschnitten und vernäht werden. Wenn du dich für einen schrägen Fadenlauf entscheidest, kannst du den legeren Look noch durch die Verwendung von offenen, unversäuberten Kanten weiter hervorheben und dieses als Stilmittel verwenden. Du kannst Leinenstoff für Anzüge, Kleider, Röcke, Blazer und komplette Kostüme verwenden. Beim Zuschneiden von Leinenstoff solltest du die typischen Knitterfalten von Leinenstoff berücksichtigen, damit die Hose oder die Ärmel nicht nach einige Stundentragen zu kurz werden. Dicht gewebter Leinenstoff eignet sich gut für figurnahe Schnitte. Bei locker gewebtem Leinenstoff solltest du berücksichtigen, dass der Stoff je nach Farbe leicht transparent sein kann und eventuell mit einem Futterstoff kombiniert werden sollte. Je nach Kleidungsstoff und Leinenstoff.

Leinenarten

Reiner Leinenstoff besteht aus 100% Flachs. Halbleinen aus mindestens 40% Flachs. Es gibt zudem auch Leinenimitat, welcher vor allem aus Viskose produziert wird und weniger knittert als reiner Leinenstoff. Beim Leinenimitat werden Viskosefasen oft mit Polyesterfasern gemischt, um so die unebene Struktur von Leinenstoff zu erzielen.

Du bist die unsicher was Farbe oder Griff betrifft?

Hier hast du die Möglichkeit dir bis zu 10 kostenlose Stoffmuster zusenden lassen.