Tüll

Filtern
Filtern

Artikel 1-20 von 31

In absteigender Reihenfolge
  1. Tüll - aprikose
    Tüll - aprikose
    1,99 € /m
  2. Tüll - türkis
    Tüll - türkis
    1,99 € /m
  3. Tüll - neonpink
    Tüll - neonpink
    1,99 € /m
  4. Tüll - schwarz
    Tüll - schwarz
    1,99 € /m
  5. Tüll - weiß
    Tüll - weiß
    1,99 € /m
  6. Tüll - neonorange
    Tüll - neonorange
    1,99 € /m
  7. Tüll - tannengrün
    Tüll - tannengrün
    1,99 € /m
  8. Tüll - apfelgrün
    Tüll - apfelgrün
    1,99 € /m
  9. Tüll - löwenzahn
    Tüll - löwenzahn
    1,99 € /m
  10. Tüll - violett
    Tüll - violett
    1,99 € /m
  11. Tüll - sonnengelb
    Tüll - sonnengelb
    1,99 € /m
  12. Tüll - creme
    Tüll - creme
    1,99 € /m
  13. Tüll - rosa
    Tüll - rosa
    1,99 € /m
  14. Tüll - rot
    Tüll - rot
    1,99 € /m
  15. Tüll - flieder
    Tüll - flieder
    1,99 € /m
  16. Tüll - neongrün
    Tüll - neongrün
    1,99 € /m
  17. Softtüll - leicht - neonorange
    Softtüll - leicht - neonorange
    4,99 € /m
  18. Softtüll - leicht - braun
    Softtüll - leicht - braun
    4,99 € /m
  19. Sale -40%
    Softtüll - leicht - rose
    Softtüll - leicht - rose
    Normalpreis 4,99 € /m Sonderangebot 2,99 € /m
  20. Softtüll - leicht - neonpink
    Softtüll - leicht - neonpink
    4,99 € /m
Seite
pro Seite

Tüll

Tüll ist der gängigste Netzstoff. Im Prinzip besteht Tüll aus mehr Löchern als aus Garn. Genau das ist eben charakteristisch für Tüll. Die Garne werden verdreht oder verknotet und ergeben die typische Netzstruktur. Die Fläche des Tüll wird in der Regel aus geometrischen Formen wie Waben, Sechsecken oder Vierecken gebildet. Die Größe ist sehr unterschiedlich und variiert je nach Verwendungszweck. Der Griff hängt zudem vom Material ab. Der weiche Baumwolltüll wird heute fast nur noch bei Webware verwendet. Die meisten Tüllstoffe werden als Polyester, Polyamid und Gemischen hergestellt, da sie zudem einen festeren Griff haben und für die gewünschte Festigkeit sorgen.

Wir haben über stoffolino eine schöne Auswahl an verschiendenen Tüll.

Die Netzgröße und Verwendung des Tülls

Für einen Brautschleier verwendet man oft Seidentüll. Er hat einen sehr weichen Griff und ein feinmaschiges Netz. Dieser Tüll eignet sich auch sehr gut für Abendkleider. Der sogenannte Point d’esprit hat große viereckige Löcher. Wobei die Ecken dickere Quadrate bilden. Dieser spezielle Tüll wird hauptsächlich für Hutschleier verwendet. Tüll aus Polyamid mit kleinen bis mittelgroßen Löchern wird für Unterröcke und Petticoats verwendet, da dieser Tüll steifer ist und den Stand halten kann. Tüll kann in der Mode die Silhouette sehr schnell und schön verändern ohne die Kleidungsstücke zu beschweren. Durch das Netz scheint das Hauptmaterial durch und kann so für tolle Akzente sorgen.