Sweatshirtstoffe

Filtern
Filtern
Kategorie
Marke
  1. Fiete Rasmussen 5 Artikel
  2. Poppy 7 Artikel
Farbe
  1. beige 10 Artikel
  2. blau 67 Artikel
  3. braun 6 Artikel
  4. bunt 24 Artikel
  5. creme 6 Artikel
  6. gelb 9 Artikel
  7. grau 45 Artikel
  8. grün 32 Artikel
  9. lila 5 Artikel
  10. orange 6 Artikel
  11. pink 9 Artikel
  12. rosa 28 Artikel
  13. rot 11 Artikel
  14. schwarz 5 Artikel
  15. weiß 6 Artikel
Preis
  1. 0,00 € - 10,00 € 30 Artikel
  2. 10,00 € - 20,00 € 217 Artikel
  3. 20,00 € - 30,00 € 14 Artikel

Artikel 1-20 von 261

In aufsteigender Reihenfolge
  1. Neu
    Ökotex-100
    French Terry angeraut - Peach Touch - ocker
    French Terry angeraut - Peach Touch - ocker
    14,99 € /m
  2. Neu
    Ökotex-100
    French Terry angeraut - Peach Touch - khaki
    French Terry angeraut - Peach Touch - khaki
    14,99 € /m
  3. Neu
    Ökotex-100
    French Terry angeraut - Peach Touch - koralle
    French Terry angeraut - Peach Touch - koralle
    14,99 € /m
  4. Neu
    Kinderstoff
    French Terry angeraut - kleiner Traktor - grün
    French Terry angeraut - kleiner Traktor - grün
    14,99 € /m
  5. Neu
    Kinderstoff
    Ökotex-100
    French Terry - Dino - hellgrau - meliert
    French Terry - Dino - hellgrau - meliert
    12,99 € /m
  6. Neu
    Kinderstoff
    Ökotex-100
    French Terry - Dinosaurier - hellgrau - meliert
    French Terry - Dinosaurier - hellgrau - meliert
    12,99 € /m
  7. Neu
    Kinderstoff
    Ökotex-100
    French Terry - Zebra - hellgrau - meliert
    French Terry - Zebra - hellgrau - meliert
    12,99 € /m
  8. Neu
    Kinderstoff
    Ökotex-100
    French Terry angeraut - kleiner Tiger - hellgrau - meliert
    French Terry angeraut - kleiner Tiger - hellgrau - meliert
    12,99 € /m
  9. Neu
    Alpenfleece - Hasen - altrosé
    Alpenfleece - Hasen - altrosé
    16,99 € /m
  10. Eigenproduktion
    Ökotex-100
    French Terry angeraut - Eigenproduktion - Blumenstrauß
    French Terry angeraut - Eigenproduktion - Blumenstrauß
    19,99 € /m
  11. Eigenproduktion
    French Terry - Eigenproduktion - Grunge Vintage - bordeaux
    French Terry - Eigenproduktion - Grunge Vintage - bordeaux
    20,99 € /m
  12. Eigenproduktion
    French Terry - Eigenproduktion - Grunge Vintage - pink
    French Terry - Eigenproduktion - Grunge Vintage - pink
    20,99 € /m
  13. Eigenproduktion
    French Terry - Eigenproduktion - Grunge Vintage - rauchblau
    French Terry - Eigenproduktion - Grunge Vintage - rauchblau
    20,99 € /m
  14. Eigenproduktion
    French Terry - Eigenproduktion - Grunge Vintage - moosgrün
    French Terry - Eigenproduktion - Grunge Vintage - moosgrün
    20,99 € /m
  15. Eigenproduktion
    French Terry - Eigenproduktion - Grunge Vintage - grau
    French Terry - Eigenproduktion - Grunge Vintage - grau
    20,99 € /m
  16. Ökotex-100
    Sweatshirt - digital - Blumenwiese
    Sweatshirt - digital - Blumenwiese
    19,99 € /m
  17. Ökotex-100
    Sweatshirt - digital - Blumen - navy
    Sweatshirt - digital - Blumen - navy
    19,99 € /m
  18. Ökotex-100
    Sweatshirt - digital - Grafitti
    Sweatshirt - digital - Grafitti
    19,99 € /m
  19. Ökotex-100
    Sweatshirt - digital - Wirbelsturm - lila, blau
    Sweatshirt - digital - Wirbelsturm - lila, blau
    19,99 € /m
  20. Ökotex-100
    Sweatshirt - digital - Wirbelsturm - pink, flieder
    Sweatshirt - digital - Wirbelsturm - pink, flieder
    19,99 € /m
pro Seite

Was sind Sweatshirtstoffe, aus welchen Fasern werden sie hergestellt?

Sweatshirtstoff (als Meterware) als Meterware ist ein Strickware, die nach dem Stricken auf einer Rundstrickmaschine einen zusätzlichen Veredelungsprozess durchlaufen: Der auf der Rückseite mitgeführte Faden ist bauschiger als die Oberfäden. Die Rückseite bekommt später durch Anrauen die für Sweatshirtstoffe charakteristisch flauschige Innenseite. Je dicker der Innenfaden ist, desto dichter und wärmer ist der Stoff.

Sind Sweatshirtstoffe elastisch bzw. dehnbar?

Sweatstoffe sind dehnbar,allerdings hängt es von der Maschendichte und dem Elasthananteil des stoffes ab, wie stark sie dehnbar sind.

Was ist der Unterschied zwischen Sweatshirtstoff und Jersey?

Sweatstoffe und Jerseystoffe sind zwei ganz unterschiedliche Stoffarten und werden auch für unterschiedliche Nähprojekte verwendet. Sweatstoffe sind meist dicker und schwerer als Jerseys.
Eine Ausnahme sind die neuen leichteren Sweatstoffe  wie dieser bei uns im Shop, die meist Doubleface sind und von beiden Seiten verwendet werden können.

Welche Eigenschaften hat Sweatshirtstoff?

Der Name Sweatstoffe stammt aus dem Englischen von "sweat", was heißt dass der stoff gut Schweiss aufnaehmen kann. Außerdem sind die Stoffe warm, weich, pflegeleicht, strapazierfähig und atmungsaktiv. Auch das Weiterbearbeiten der Stoffe mit dem Plotter oder der Stickmaschine funktioniert bei Sweatstoffen ganz gut.

Hochwertige Sweatshirtstoffe: Wie erkenne ich Qualitätsstoff?

Um die Qualität von Sweatstoffen zu bewerten, kannst du auf mehrere Faktoren achten. Zum einen das Gewicht des Stoffes. Je schwerer ein Stoff ist, desto dichter ist dieser und desto mehr hält er als Kleidungsstück später warm. Wenn du die Innenseiten des Stoffes aneinander reibst und diese wenig Knötchen bilden (= pillen oder auch Pilling genannt), dann spricht das für die gute Qualität des Stoffes. Ein wenig Pilling ist nach einigen Wäschen möglich.

Welche Arten gibt es im Sweatshirt Sortiment?

  • Sweatstoffe - hier gibt es dünnere und extra kuschelige Varianten des Stoffes

  • French Terry und Sommersweat– die Stoffe haben eine Schlingenrückseite und sind vom Gewicht pro Quadratmeter leichter

  • Cozy French Terry – sind von innen angeraute Stoffe und dadurch extra weich

  • Alpensweat- sind außen glatt wie Sweat und innen flauschig, fast wie ein Fell

Der perfekte Stoff für deinen Hoodie oder Sweatshirt

Gerade für Hoodies, Pullover und bequeme Hosen ist Sweatshirt das perfekte Material, da es superbequem ist.

Wieviel Stoff brauche ich für einen Hoodie oder ein Sweatshirt?

Für ein einfaches Sweatshirt ohne Schnickschnack und Kapuze benötigt man ca. 1,50m Stoff. Diese Angabe kann jedoch variieren, wenn man zum Beispiel eine größere Größe näht oder eine Kapuze an den Hoodie näht. Deshalb empfehlen wir immer das Schnittmuster vor dem Kauf des Stoffes zu wählen. Bei dem Hoodie Schnittmuster Nelly von Pattydoo reicht der Stoffverbrauch in der kleinsten Größe des Schnittmusters zum Beispiel bei 2,35m und in der größten Größe bei 2,70m.

Wähle ich lieber einen dicken oder dünnen Sweatshirtstoff?

Die Entscheidung, welchen Stoff du für dich wählst, hängt ganz von deinen Vorlieben, aber auch von der Jahreszeit ab.

  • Im Sommer werden dünnere Stoffe, wie Sommersweat und French Terry von uns und auch unseren Kunden bevorzugt.
  • Im Winter fällt die Wahl eher auf dickere Stoffe, wie Alpensweat,

Im stoffolino Sortiment hast du eine Riesenauswahl, um für dein Nähprojekt immer die passenden Stoffe zu finden.

Sweat uni oder lieber Sweat gemustert?

Die Frage, ob man sich seine selbst genähten Teile lieber uni oder gemustert näht, stellt sich bei jedem Stoffkauf und die muss jeder sich individuell beantworten. Die einen mögen es schön bunt und am besten im wilden All Over Muster am liebsten, für die anderen reicht schon ein klitzekleiner Akzent aus den gemusterten Stoffen, wie zum Beispiel eine Brusttasche oder die Ärmel. Wenn wir gefragt werden, was unser liebstes gemustertes Sweatshirt im Shop ist, dann zeigen wir dir unsere neueste Eigenproduktion Grunge Vintage . Die 5 French Terry Stoffe haben eine anschmiegsame Qualität und die Farben sind einfach der Knaller und passen einfach zu Jedem. Das Muster der Stoffe ist dezent und all Over auf den Stoff gedruckt.

Welche gemusterten Sweatshirtstoffe finde ich bei stoffolino?

  • Autos

  • Camouflage

  • Blumen/Floral

  • Fußball

  • grafische Muster

  • Kindermotive

  • Helden der Kindheit

  • Maritim

  • Paisley/Ornamente

  • Punkte

  • Rebell/Punk

  • Schriftzüge

  • Sterne

  • Streifen

  • Tiere

Was kann ich Sweatshirtstoff nähen?

  • Pullover

  • Hoodies

  • Sweatshirts

  • Jogginghosen

  • Joggpants

  • Blazer

  • Loops, Schals und Mützen

  • Kissen

  • Hosen

  • Accessoires

  • Stirnbänder

  • Freizeitkleidung

 

Sind die Stoffe schadstofffrei?

Unsere Sweatshirtstoffe sind alle Ökotex zertifiziert: Das bedeutet, alle Stoffe erfüllen einen textilen Standard. Sie sind auf gesundheitliche Unbedenklichkeit und die Betriebsstätten auf sozial- und umweltverträgliche Produktionsbedingungen geprüft und zertifiziert. Die Kriterien und die Schadstoffgrenze des weltweit einheitlichen Öko-Tex-Standards werden mindestens 1x im Jahr durch unabhängige Prüfinstitute geprüft und angepasst. Ökotex zertifizierte Stoffe kannst du mit gutem Gewissen selbst für Babys vernähen, denn sie sind geprüft schadstofffrei. Sweat Stoffe sind besonders beliebt für Baby und Kinderbekleidung. Die selbst genähte Kleidung ist bequem, pflegeleicht, warm und wenn du eine hochwertige Qualität wählst, dann kannst du deine Unikate sogar weitervererben.

Ist Sweatshirtstoff für Nähanfänger geeignet?

Sweat Stoffe sind sehr gut für Nähanfänger geeignet, da die Stoffe schön dick sind, nicht versäubert werden müssen, da sie nicht ausfransen und sich leicht vernähen lassen. Außerdem hat man beim Vernähen von Sweat bei den meisten Schnittmustern einen schnellen Näherfolg mit wenig Schnittteilen.

Wie verarbeitet man Sweatshirtstoffe?       

Die Verarbeitung von Sweatstoffen ist selbst für Nähanfänger kein Hindernis und macht einfach Spaß. Wenn du dir ein einfaches Schnittmuster für Sweatstoffe heraussuchst und der Anleitung folgst, kann echt nicht viel schief gehen. Nur Mut, probier es einfach aus und du wirst sehen, wie leicht es ist.

Zuschnitt

Beim Zuschnitt solltest du dringend auf den Fadenlauf des Stoffes achten. Alle elastischen Stoffe sollten nie gegen den Fadenlauf zugeschnitten werden, da der Stoff so nicht genügend Elastizität aufweist und er mit der Zeit wahrscheinlich immer länger wird. Dicke Sweatshirt Stoffe verrutschen zwar gelegentlich beim Zuschnitt im Stoffbruch, das kannst du verhindern, indem du das Schnittmuster mit Stecknadeln befestigst und durch beide Lagen Stoff stichst. Wir schneiden Sweat am liebsten mit einem scharfen Rollschneider auf einer großen Schneidematte zu. Auch das Schneiden mit einer scharfen Schere ist möglich.

Geheimtipp: Die Eversharp Schere schärft sich durch den Schliff der Klingen bei jedem Schnitt selbst – der Traum eines jeden Hobbyschneiders.

Nähtipps

  • Wähle zum Nähen den Stretchstich oder einen feinen Zickzackstich an deiner Nähmaschine oder verwende eine Overlock, die ist perfekt für elastische Stoffe und erledigt schneiden, nähen und versäubern in einem Nähschritt.

  • Ziehe beim Nähen nicht am Stoff und lass die Stoffteile vom Transporteur deiner Maschine unter der Nadel gleiten und führe nur ein wenig.

  • Kombinieren kannst du Sweatshirtstoffe mit allen ähnlichen Stoffen, die auch elastisch sind. Auch das Annähen von Bündchen aus Bündchenware, egal ob Grobstrick (auch Beanie Bündchen genannt), Rippenbündchen, feinem Bündchen als Meterware oder Fertigbündchen ist keine große Herausforderung.

Tipp: Wenn du dein Bündchen als Meterware wählst haben wir folgende Formel für dich, mit der jedes Bündchen die perfekte Länge hat und nicht zu labberig oder zu eng sitzt. Miss den Halsausschnitt, Ärmelumfang oder Saumumfang mit einem Zentimetermaß aus und multipliziere diesen Wert mit 0,7. Das Ergebnis ist deine fertige Bündchenlänge. Übrigens: Wenn du einen Jersey als Bündchen verwenden möchtest, dann multiplizierst du deinen gemessenen Wert mit 0,8, da Jerseys nicht so elastisch sind, wie Bündchenware.

Welche Nadel und Nadelstärke verwende ich für Sweat Stoffe?

Du solltest für Sweatshirtstoff immer eine Nadel für elastische Stoffe zu verwenden. Du kannst wählen zwischen einer Microtex-Nadel, einer Super-Stretch-Nadel oder einer Stretch-Nadel. Die Spezialnadeln haben eine abgerundete Spitze und halten dadurch die Einstichstelle der Naht so klein, dass der Stoff keinen Schaden nimmt. Die Nädelstärke passt du auf die Dicke deines Stoffes an – bei dickeren Stoffen kannst du auch eine dickere Nadelstärke wählen.

Muss ich Sweat Stoffe vor dem Vernähen waschen und wie wasche ich die Stoffe?

Wir empfehlen, jeden Stoff vor dem Zuschnitt so zu waschen, wie das fertige Kleidungsstück später auch gewaschen wird. So stellst du sicher, dass das selbst genähte Teil eine lange Freude bereitet und passt - gerade elastische Stoffe laufen bei der ersten Wäsche gerne mal etwas ein.

Sweatshirtstoffe  in den Trockner – ja oder nein?

Es ist schon so, dass der Trockner nicht unbedingt des Sweatshirts Freund ist: Durch die hohen Temperaturen kann der Stoff ausleiern oder einlaufen. Besser ist es, die Stoffe flach liegend trocknen zu lassen. Ausnahme: Wir wissen wir auch, dass es manchmal schneller gehen muss und dann ist eine kurze Runde im Trockner bei niedrigen Temperaturen auch ok - wenn es die Ausnahme bleibt.